Als Gruppe helfen


Sie möchten das Lukas Suchthilfezentrum zusammen mit anderen unterstützen? Zum Beispiel mit Ihrer Firma, Ihrer Schulklasse, Ihrem Freundeskreis oder Sportverein?

Toll. Werden Sie aktiv für Menschen in Not.

 

Bitten Sie zum Beispiel an Ihrem Geburtstag Ihre Gäste um eine Spende für unsere Einrichtung. Sammeln Sie für uns bei Ihrer Weihnachtsfeier oder beim Schulbasar. Veranstalten Sie einen Benefizlauf, ein Quietscheentenrennen oder eine Gala. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

 

Wir freuen uns über jede Aktion und jeden noch so kleinen Betrag, der zusammen kommt.

Jede Spende bewirkt etwas!

 

 

Weitere Fragen zum Thema Spenden beantwortet Ihnen Herr Grochol per E-Mail lukas.suchthilfezentrum [at] diakonie-hhsh.de oder telefonisch unter 040 970 770.