Weitere Suchtformen


Suchtformen Lukas Suchthilfezentrum Hamburg-West

Generell gilt, dass von jedem Verhalten eine "süchtige Variante" entwickelt werden kann. Bekannte Verhaltensweisen sind z.B.  Arbeits- oder Kaufsucht, Sexsucht oder auch Essstörungen. Wenn Betroffene solche Verhaltensweisen über eine längere Zeit ausüben und (zeitweise) selbst nicht mehr kontrollieren können, hilft meistens therapeutische Unterstützung.

 

Für die genannten Suchtformen bieten wir im Lukas Suchthilfezentrum keine Beratung an. Wir können allerdings helfen, die richtige Hilfeeinrichtung zu finden.